Ferienhaus Frankreich

Ein Ferienhaus in Frankreich zu mieten oder zu buchen ist eine wunderbare Aussicht, aber es gibt so viele Häuser und Anbieter, dass Sie oft nicht wissen, wonach Sie Ausschau halten sollen. Was ist jetzt ein schönes Ferienhaus? Und wird es so sein, wie Sie sich das Ferienhaus vorgestellt und auf der Website auch mit der Realität gesehen haben, als Sie in den Urlaub gefahren sind und dort angekommen sind? Ich habe einige Tipps für Sie zusammengestellt, die Sie bei der Suche nach einem geeigneten Ferienhaus in Frankreich beachten sollten.

Worauf sollten Sie bei der Anmietung eines Ferienhauses in Frankreich achten?

  1. Bevor Sie mit der Suche beginnen, erstellen Sie eine Liste mit all Ihren Wünschen für ein Ferienhaus in Frankreich. In Frankreich gibt es nur eine große Auswahl. Auf diese Weise können Sie häufig einige Ferienhäuser aus den Filtern auf Websites entfernen. Ist ein Ferienhaus in Frankreich für Sie / Sie mit Schwimmbad wichtig? Oder bevorzugen Sie eine Klimaanlage im Haus oder möchten Sie, dass das Ferienhaus in der Nähe des Meeres liegt? Alle wichtigen Punkte und jeder hat eine andere Liste.
  2. Nachdem Sie ein auf den ersten Blick geeignetes Haus gefunden haben, können Sie sich die Fotos ansehen. Denn diese sind die wichtigsten nach Ihrer Filteraktion, auf die Sie sich weitgehend stützen. Nicht alle Fotos sind häufig auf dem neuesten Stand, denken Sie also daran und lesen Sie die Beschreibung des Ferienhauses. Es kann sein, dass die Beschreibung nicht mit den Fotos übereinstimmt und etwas aussagt. Überprüfen Sie auch, ob es Videos des Ferienhauses gibt. Videos geben oft ein sehr realistisches Bild! Und wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, rufen Sie einfach den Vermieter an!
  3. Haben Sie jetzt ein Ferienhaus in Frankreich gefunden, das zu Ihnen passt? Dann machen Sie einen guten Check: Haben Sie Google Maps überprüft? Gibt es „verrückte“ Dinge in der Gegend? Zum Beispiel in einem stark befahrenen Vergnügungspark oder auf einer stark befahrenen Hauptstraße. Diese Dinge werden im Anzeigentext oft nicht erwähnt, können aber vorhanden sein. Und prüfen Sie vor allem, ob alle Preise korrekt angegeben sind. Oft muss man für ein Ferienhaus eine Kaution hinterlegen, nichts verrücktes, aber prüfen Sie, ob es erwähnt wird, bevor Sie gehen (was Sie zurückerhalten), sonst werden Sie von der Rechnung schockiert. Und gibt es Reservierungskosten, Reinigungskosten, Wäschepaketkosten und müssen Sie Kurtaxe bezahlen?
  4. Wenn alle oben genannten Punkte für Ihren idealen Urlaub zutreffen, haben Sie wahrscheinlich gebucht oder werden buchen. Das ist fantastisch, lass die Sonne oder den Schnee kommen, aber pass auf, mach einen letzten Check! Prüfen Sie, ob Sie das Ferienhaus in Frankreich gebucht haben oder ob alle eingegebenen Informationen korrekt sind. Sind die Preise korrekt? Dann kann die Vorfreude beginnen!

Und wenn Sie weitere Tipps haben, lassen Sie es uns wissen. Und dann kann ich nur sagen: Bon voyage!

A bientôt, Juliette

Tagged: Tags